browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tierschutz

 

Tini

Steht für uns an erster Stelle.

 
Insofern ist es nicht verwunderlich, dass alle unsere Hunde (insgesamt 11 Hunde in 30 Jahren) ausnahmslos aus dem Tierschutz bzw. schlechter Haltung kamen.
Und „von allem“ war etwas dabei.
Hier sind nur einige Verhaltensstörungen / Verhaltensauffälligkeiten, 
die im Laufe dieser 30 Jahre bei unseren eigenen Hunden vorkamen:

  • Verlassensängste
  • unentwegtes „Kläffen“
  • agressives Verhalten Artgenossen gegenüber
  • Angstzustände Menschen gegenüber (bis hin zum Beißen)
  • Angstzustände bei Geräuschen und vor gewissen Gegenständen
  • Hyperaktivität / Ruhelosigkeit
  • Zerstörungswut

Wir helfen Ihnen, die Probleme Ihres Hundes zu verstehen und erarbeiten ganzheitliche Lösungsmöglichkeiten, um Ihnen und Ihrem Hund zu helfen.
Generell ist es bei diesen Hunden extrem wichtig, zu verstehen, dass solche Verhaltensauffälligkeiten oftmals nur mit einem hohen Zeitaufwand behoben werden können.
Aus unserer Erfahrung heraus kann man sich als Faustregel merken, dass es genau solange dauert,
ein Fehlverhalten zu „reparieren“, wie die Zeitspanne, in der der Hund in diesem Fehlverhalten gelebt hat 
( der Hund greift auf u.U. jahrelange Erfahrung in Fehlverhalten zurück ).
Grundvoraussetzung ist deshalb, mit viel Geduld an diese Herausforderung heranzugehen.
Außerdem bieten wir Ihnen Individual- bzw. Einzeltrainings auf dem Trainingsgelände
der Hundeschule in Heusweiler.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Es gibt keine Probleme, nur Lösungen !