browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

„Hundes Verdienst Kreuz“ für Max !

Posted by on 19. Oktober 2016

 

Gesucht und gefunden !

 

„Max“ ist Man – und Pettrailer.
Er sucht und findet also vermisste Personen und Tiere.
Dazu wurde „Max“ bei „Hundgeflüster“ ausgebildet und gehört mittlerweile zu den Besten.
Das hat er jetzt bei seinem ersten richtigen Einsatz bewiesen.
 

Max

Max

Diesen Brief bekamen wir von „Max“ Frauchen.

Folgendes geschah !

Es war gerade mal eine Woche her, dass wir umgezogen sind.
Meine Katze Lucy, um die ich mir schon viele Sorgen gemacht habe wegen dem Umzug,
ging schon in der neuen Wohnung raus und kam auch jedes Mal wieder, bis zu diesem Samstag.
An diesem Tag ging Lucy gegen 22 Uhr nach draußen, als ich sie später rief, kam sie nicht.
Dabei dachte ich mir nichts, da sie in der alten Wohnung fast immer nachts unterwegs war.
Am Sonntag habe ich sie oft gerufen und bin durch die Gegend gelaufen und habe sie gesucht, aber nichts.
Ich habe dann beschlossen bis zum Abend zu warten, aber auch da kam Sie nicht.
Ich habe sie gesucht und gerufen aber vergeblich.
Montag war ein sehr schlimmer Tag, sie war immer noch nicht da, ich saß im Büro auf heißen Kohlen.
Habe mir die schlimmsten Dinge ausgemalt, natürlich auch Tasso informiert, Vermisstenanzeigen bei Facebook geschaltet, Freunde und meine alten Nachbarn informiert, falls Lucy zurück zur Wohnung gelaufen ist.
Ich war nach der Arbeit in der alten Wohnung, hab Sie dort gesucht und nicht gefunden.
Es waren schlimme Stunden bzw Tage. Als ich heim kam, konnte ich nicht einfach rum sitzen und warten.
Ich hatte schon vorher die Idee, mit meinem allerbesten Hund Max sie suchen zu gehen.
Allerdings hatte ich anfangs Bedenken, dass Max Probleme haben wird.
Ich wollte es versuchen, also ging ich mit max los, wir liefen durch das Waldstück, dann durch das Wohngebiet.
Wir waren über eine Stunde unterwegs bis ich dann entschieden hatte,
zurück zu laufen und am nächsten Tag weiter nach Lucy zu suchen.
Auf dem Rückweg, ca. 600 m von unserem Haus entfernt, traf ich eine Frau und fragte,
ob sie vielleicht meine Katze gesehen hätte.
Während der Unterhaltung zog Max mich die ganze Zeit zurück in die Richtung aus der wir kamen.
Erst schimpfte ich mit ihm aber dann sah ich Lucy. Ich band Max an einen Pfosten und ging zu lucy.
Sie kam mir mit einem miau entgegen und ich holte sie auf den Arm, packte sie in meine Jacke.
damit sie nicht mehr weg laufen konnte, da sie angst vor max hat.
Erschöpft aber glücklich gingen wir drei heim.
Natürlich hat Max eine tolle Belohnung für seine tolle Arbeit bekommen.

Ich möchte an dieser Stelle euch wirklich sehr danken für alles, ohne euch wäre das gar nicht möglich gewesen.
 
 
Lieber „Max“
Da soll mal einer sagen, Hund und Katze, das gäbe nur Gekratze.
Danke für Deine selbstlose Schwerstarbeit und das gerettete Leben.
Du bist ein Held und bekommst eine Ehrenmedaille.
Die höchste Auszeichnung die ein Hund bei „Hundgeflüster“ erlangen kann.

Das „Hundes Verdienst Kreuz“ für Lebensretter.

"Hundes Verdienst Kreuz"

„Hundes Verdienst Kreuz“

 

Wir sind ganz ganz stolz auf Dich und Deine Familie.
Der Weg ist das Ziel.
Macht weiter so !

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *